Disable Adobe Flash Auto Updates

Adobe Der Adobe Flash Player wird leider in vielen Umgebungen benötigt um entsprechende Webseiten korrekt anzeigen zu können. Wie so viele Produkte bringt auch er ein Automatisches Update Tool mit und möchte sich in “regelmäßigen” Abständen ein Update und eine Installation ausführen. in der Standardinstallation wird dieses “Autoupdate” Feature installiert und aktiviert.

In einer XenApp oder XenDesktop ist dies nicht gewünscht und daher deaktiviere ich diese Funktion in meinen Projekten. Der Schlüssel hierzu ist eine Datei mit dem dem Namen “MMS.CFG” im Flashinstallations Verzeichnis.

Das Installationsverzeichnis ist, je nach Betriebssystem entweder “C:\Windows\system32\Macromed\flash” (Windows 7) oder “C:\Windows\SysWOW64\Macromed\flash” (Windows x64). Dort wird mit einem Eintrag “AutoUpdateDisable=1” die Funktion deaktiviert. Eine Einstellung in dieser Datei überschreibt die persönlichen Benutzereinstellungen und kann auch durch den Benutzer nicht mehr verändert werden. Nachzulesen in der Adobe Knowledgebase.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s