Bye Bye Citrix Application Streaming

citrixEigentlich war es ja irgendwie zu erwarten. Citrix hat auf der Citrix Synergy 2013 in Anaheim das Application Streaming “beerdigt” und setzt auf die Integration von Microsoft App-V in XenApp und XenDesktop. Bereits im angekündigten XenDesktop 7 wird es die Möglichkeit geben App-V Applikationen über die Citrix Management Console (Citrix Studio) zu verwalten. Hierzu können der App-V Management und Publishing Server eingebunden werden. Die Verwaltung der Anwendungen (Publishing) erfolgt dann innerhalb des Citrix Studios.

Es scheint als lägen die Gründe in den Architekturunterschieden von Windows 8 / 2012 zu den vorherigen Versionen. Nachlesen kann man es Artikel bei TechTarget.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Bye Bye Citrix Application Streaming

  1. Pingback: Application Virtualization unter Windows Server 2012: App-V-Lizenzen sind in RDS CALs enthalten - net2net-Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s