Powershell aus der Taskleiste entfernen

Powershell In der Taskleiste wird für alle Benutzer auf einem Windows Server 2008 R2 der Link zur Powershell angezeigt. Wie bereits beim Server Manager beschrieben ist das nicht gewünscht und kann über einige Einträge in einer GPO im Bereich “Computer Configuration – Policies – Windows Settings – Security Settings – File System” verhindert werden.

Im Gegensatz zum Server Manger erstelle ich hier immer mehrere Einträge. Der erste Eintrag verhindert die Verknüpfung in der Taskleiste, die beiden folgenden verhindern die Nutzung der Powershell durch Benutzer indem sie auch auf die Ausführbare Datei nur noch die Administratoren berechtigen.

%AllUsersProfile%\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Accessories\Windows PowerShell\Windows PowerShell.lnk

%AllUsersProfile%\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Administrative Tools\Server Manager.lnk

%AllUsersProfile%\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Administrative Tools\Windows PowerShell Modules.lnk

.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s