Server Manager aus Startmenü entfernen

image Im der Taskleiste wird für jeden Benutzer auf einem Windows Server 2008 R2 der Link zum “Server Manager” angezeigt. Für Benutzer die einen Virtuellen Desktop von einer XenApp Umgebung erhalten macht dieser Eintrag in der Taskleiste nicht wirklich sinn und sollte entfernt werden. Diese Verknüpfung befinden sich allerdings im “All Users” Profil und kann leider nicht direkt über eine GPO Einstellung deaktiviert werden. Vielmehr muss man dem “normalen” Benutzer die Rechte auf die Verknüpfung entziehen und somit wird dann der Link nicht dargestellt.

Dies lässt sich sehr einfach über einen Eintrag im Bereich “Computer Configuration – Policies – Windows Settings – Security Settings – File System” erreichen. Dort wird für die Verknüpfungsdatei eine Eintrag mit z.B. der folgenden Berechtigung erstellt. 

image .

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s