XenApp 6 Anpassungen mit Group Policy Preferences

citrix Seit etwa einem Jahr ist nun Citrix XenApp 6 auf dem Markt. Diese Version ist nur noch für das 64bit Betriebssystem Windows Server 2008 R2 von Microsoft nutzbar. Windows Server 2008 R2 lehnt sich vom Desktop Design sehr stark an Windows 7 an und erfordert daher auch Änderungen in den bekannten Einstellungen für das Desktop Design in einer Virtual Desktop Umgebung. In allen Projekten die ich bisher in diesem Umfeld durchgeführt habe war es erforderlich bestimmte Dinge für den Benutzer auszublenden bzw. den Zugriff zu sperren. Für das “Windows 7” Desktop Design war hier wieder ein wenig “Forschungsarbeit” notwendig. Die gefundenen Punkte werde ich in den nächsten Tagen hier als eigenständige Artikel veröffentlichen. Zuvor möchte ich aber auf eine Verbesserung hinweisen die, so meine Erfahrung, nicht jedem Administrator bewusst ist. Bei Windows Server 2008 R2 wurde bei den Gruppenrichtlinien eine Erweiterung eingeführt die dem Administrator das Leben erleichtert. Die “Group Policy Preferences”.

imageBisher mussten Änderungen die in der Registry des Servers durchgeführt werden auf jedem Server gemacht werden. Dies wurde idealerweise über ein entsprechendes Script im Rahmen des Server Deployments realisiert. Änderungen die für jeden Benutzer erforderlich waren wurden meist über ein “Anmeldescript” durchgeführt.

Die Group Policy Preferences ermöglichen nun dies alles sehr komfortabel über eine Erweiterung der Gruppenrichtlinien. Neben dem Punkt “Policies” gibt es, für Computer und User getrennt, den Punkt “Preferences”. Darunter findet sich neben anderen Möglichkeiten eben auch den Unterpunkt “Registry” mit dem Registreinträge in jeder Form manipuliert, erstellt oder gelöscht werden können. Dies ersetzt somit die Scripts die entweder im Rahmen des Server Builds oder der Benutzeranmeldung ausgeführt wurden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s