Neuer Linux ICA Client – Version 11.100

New_Citrix Nicht ganz aktuell aber trotzdem wichtig. Seit einigen Tagen gibt es die Version 11.100 des Citrix Clients (Citrix Receiver) für Linux zum Download. Der Client bietet nun auch einen erweiterten USB Support und dynamisches Client Drive Mapping. Alle Informationen zum neuen Client findet man in den Citrix eDocs. In einem Blog auf den Citrix Community Seiten steht hierzu auch ein interessanter Artikel.

Advertisements

Wenn die App auf dem iPhone nicht reagiert…

Es kommt nicht oft vor, aber manchmal zickt auch das iPhone und „klemmt“ quasi in einer App. Bisher habe ich es dann immer ausgeschaltet um wieder in einen normalen Zustand zu kommen. Da der Startvorgang mit unter sehr lange dauert ist das allerdings ziemlich nervig. Vor kurzem habe ich auf www.tuaw.com eine nette kleine Anleitung gefunden wie es schneller geht.

Neuer Citrix Receiver & Merchandising Server

New_Citrix Am Dienstag hat Citrix angekündigt das am 01.03. eine neue Version von Receiver (Client) und Merchandising Server veröffentlicht wird. Interessant ist die Ankündigung das der Receiver für Windows und MAC zeitgleich und mit gleicher Version bereitgestellt wird. Der Merchandising Server wird wieder nur als XVA Datei, also als Appliance für den XenServer veröffentlicht. Das ist eigentlich Schade da eigentlich erwartet wurde das der Merchandising Server nun auch in einer VMware Variante erscheinen wird. Bisher gibt es nur den NetScaler VPX in beiden Versionen. Weder Access Gateway VPX noch die EasyCall Appliance gibt es in einer VMware Version.

Aus Sicht der natürlich gewünschten Verbreitung des XenServer in Unternehmen ist dieses Verhalten zwar zu verstehen, aus Sicht eines Consultants oder Kunden leider nicht so ganz.

Kein Kunde wird sich, nur um ein Access Gateway zu virtualisieren, einen XenServer aufbauen. Gerade in Umgebungen die VMware strategisch einsetzen ist dies im Moment ein K.O. Kriterium. Es kann ja nicht so schwer sein, die Version 4.6.x der Access Gateway Software lässt sich problemlos auch auf einem VMware ESX installieren. Es fehlt nur die Installation der VMware Tools und der “Segen” von Citrix. Ähnlich dürfte es sich auch mit dem EasyCall Gateway verhalten. Beides könnte Citrix ganz einfach jeweils in einer XenServer und einer VMware Variante bereitstellen.