QAT Dateien bei Office 2010 (Beta)

Office2010 Seit einigen Wochen kann jeder die Betaversion der nächsten Office Version herunterladen. Da ich vor einigen Monaten in einem Projekt auf einen Fehler mit den Dateien der Schnellzugriffleiste gestoßen bin wollte ich natürlich wissen wie es sich bei der nächsten Version verhält.

image

Die unter Office 2007 genutzten QAT Dateien heißen jetzt customUI Dateien. Für jede Anwendung gibt es eine entsprechende Datei (z.B. Word14.customUI oder PowerP14.customUI). Diese Dateien befinden sich, wie bei Office 2007, im Benutzerprofil unter

C:\Users\%USERNAME%\AppData\Local\Microsoft\Office

und werden somit bei einem “Roaming Profile” nicht synchronisiert. Für meine Tests steht mir nur die Version “Office 2010 Professional Plus” zur Verfügung. Allerdings kann ich mir nicht vorstellen dass Microsoft für die unterschiedlichen Versionen verschiedene Speicherorte für die QAT customUI Dateien realisiert hat. Somit ist der Fehler aus Office 2007 auch in die 2010er Version gewandert. Vielleicht schafft es der Bug fix den es für die Version 2007 gibt auch in einer 2010er Version in das fertige Produkt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s